FANDOM


Eon STuB
Grüße, Portalmeister!
In den Skylands gibt es viele unbekannte Gebiete. Du kannst uns helfen, unser Wissen zu erweitern.
Connichi2004SebastianSchulz

Sebastian Schulz (*1977) ist der deutsche Synchonsprecher von Dino-Rang und Drill Sergeant

40px-Wikipedialogo.png
Wikipediaartikel:
„Sebastian Schulz“


Weitere RollenBearbeiten

FilmeBearbeiten

  • 2003: Spriggan als Yuu Ominae
  • 2004: The Village – Das Dorf als Noah Percy für Adrien Brody
  • 2005: Goal – Lebe deinen Traum als Gavin Harris für Alessandro Nivola
  • 2006: Step Up als Mac Carter für Damaine Radcliff
  • 2006: The Fast and the Furious: Tokyo Drift als Morimoto für Leonardo Nam
  • 2007: Die Eisprinzen als Jimmy MacElroy für Jon Heder
  • 2007: Geliebte Jane als Tom Lefroy für James McAvoy
  • 2007: Rescue Dawn als Gene für Jeremy Davies
  • 2007: The Host als Nam-il Park
  • 2007: Elizabeth – Das goldene Königreich als Anthony Babington für Eddie Redmayne
  • 2007: Into the Wild als Christopher McCandless für Emile Hirsch
  • 2007: Zimmer 1408 als Postmitarbeiter für Andrew Lee Potts
  • 2008: Like a Dragon als Kazuki Kitamura
  • 2008: Ruinen als Jeff für Jonathan Tucker
  • 2008: Highschool News – Streng vertraulich! als Brett für Thomas Dekker
  • 2008: Mein Name ist Fish als Reed Fish für Jay Baruchel
  • 2008: Ausgeliefert! Jagd durch Berlin als David Glover für Drew Fuller
  • 2008: Pokémon: Der Aufstieg von Darkrai als Baron Alberto
  • 2009: Freitag der 13. als Clay Miller für Jared Padalecki
  • 2009: Die nackte Wahrheit als Rick für Dan Callahan
  • 2010: Twelve als White Mike für Chace Crawford
  • 2010: Max Manus als Max Manus
  • 2010: I Am Love als Edoardo Recchi Jr.
  • 2010: Straightheads als Adam für Danny Dyer
  • 2011: Thor als Fandral für Josh Dallas
  • 2011: The Help (Film) als "Stuart Withworth" für Chris Lowell
  • 2012: Der Chaos-Dad als Han Solo Berger/Todd Peterson für Andy Samberg
  • 2014: Let’s be Cops – Die Party Bullen als Justin Miller für Damon Wayans, Jr.
  • 2015: Star Wars: Das Erwachen der Macht als General Hux für Domhnall Gleeson
  • 2016: The Empire of Corpses als John H. Watson

SerienBearbeiten

  • 1995: Clarissa als Sam
  • 1998: Card Captor Sakura als Takashi Yamazaki
  • 1999: The Tribe als Zoot für Daniel James
  • 1999: Skippy der Buschpilot als Skippy
  • 2000: Der Wunschpunsch als Kater Maurizio di Mauro
  • 2001–2002: Dragon Ball Z als Future Trunks
  • 2001–2006: Malcolm mittendrin als Francis für Christopher Masterson
  • 2001–2013: Totally Spies! als Arnold
  • 2002: Power Ranger Time Force als Wesley Collins
  • 2002: Angel Sanctuary als Setsuna Mudo
  • 2002–2003: Gundam Seed als Raww Le Kreuze
  • 2002–2008: The Wire als Roland „Wee-Bey“ Brice für Hassan Johnson
  • 2003: X 1999 als Kamui Shirō
  • 2003: Hugo, das Dschungeltier – Die Serie als Hugo
  • 2003–2004: Digimon Frontier als Kimura Kouichi
  • 2003–2004: Yu-Gi-Oh! als Yami Yugi / Atem
  • 2003–2006: Hamtaro als Timmy
  • 2004: Detektiv Conan als "Saguru Hakuba"
  • 2004–2006: Ed – Der Bowling-Anwalt als Warren Parker Cheswick für Justin Long
  • 2004–2006: Au Schwarte! als Hörnchen
  • 2004–2007: MegaMan NT Warrior als Chaud Blaze
  • 2005: Cold Case - Kein Opfer ist je vergessen als Trevor Dawnson für Jake Richardson
  • 2005: Free for All als Johnny
  • 2005: Genshiken als Makoto Kousaka
  • 2005–2006: Super Kickers 2006 – Captain Tsubasa als Kojiro Hyuga
  • 2005–2009: Alle hassen Chris als Jerome für Haron Jackson
  • 2006: Dragon Ball GT als Trunks
  • 2006: Die Schule der kleinen Vampire als Fletcher
  • 2006–2007: O.C., California als Kevin Volchok für Cam Gigandet
  • 2006–2007: Mermaid Forest als Yuta
  • 2006–2008: Instant Star als Vincent „Vincc“ Spiderman für Tyler Kyte
  • 2006–2008: Avatar – Der Herr der Elemente als Prinz Zuko
  • 2007: Fantastic Four – Die größten Helden aller Zeiten als Johnny Storm
  • 2007–2008, 2010: One Tree Hill als Tim Smith für Brett Claywell
  • 2007–2010: Private Practice als William „Dell“ Parker für Chris Lowell
  • 2007–2012: Gossip Girl als Nate Archibald für Chace Crawford
  • 2008: Romeo × Juliet als Curio
  • 2008: Rocket & Ich als Rocket
  • 2008: George, der aus dem Dschungel kam als George
  • 2008–2009: Prison Break als "Roland Glenn" für James Hiroyuki Liao
  • 2008–2009: Bakugan – Spieler des Schicksals als Klaus von Herzen und Kenta
  • 2008–2012: Entourage als Johnny 'Drama' Chase für Kevin Dillon
  • 2009: Harper’s Island als Cal Vandeusen für Adam Campbell
  • 2009–2010: Code Geass: Lelouch of the Rebellion als Rivalz Cardemonde
  • 2009–2014: True Blood als Lafayette Reynolds für Nelsan Ellis
  • seit 2009: The Big Bang Theory als Howard Joel Wolowitz für Simon Helberg
  • 2010: FlashForward als Dr. Bryce Varley für Zachary Knighton
  • 2010: Bakugan – Spieler des Schicksals: Neu Vestroia als Klaus von Herzen
  • 2010–2013: Kick Buttowski – Keiner kann alles als Clarence „Kick“ Buttowski
  • 2010–2014: Pretty Little Liars als Ian Thomas für Ryan Merriman
  • 2011: The Event als Sean Walker für Jason Ritter
  • seit 2011: Sherlock als Dr. John Watson für Martin Freeman
  • 2012–2013: Breakout Kings als Lloyd Lowery für Jimmi Simpson
  • 2012–2014: Being Human als Ian Daniel „Aidan“ McCollin für Sam Witwer
  • 2012–2014: Die Legende von Korra als Iroh
  • seit 2012: Girls als Adam Sackler für Adam Driver
  • 2013: Devious Maids als Sam Alexander für Wolé Parks
  • 2013: Nymphs als Jesper Janssen
  • 2013–2014: Crash & Bernstein als Crash
  • 2013–2015: Pretty Little Liars als Gabriel Holbrook für Sean Faris
  • 2016: DanMachi als Welf Crozzoc

SprecherBearbeiten

  • Kingdom Hearts II (Videogame) – Rolle: Cifer
  • Ulmen.tv – Sprecher
  • TKKG (Videospiel-Reihe, 4 Teile) – Rolle: Karl Vierstein

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.