FANDOM


Das Guacamole-Monster ist ein besonderer Doomlander und feierte sein Debüt in Skylanders: Imaginators.

GeschichteBearbeiten

Das Guacamole-Monster ist ein besonders mächtiger und großer Doomlander und wurde von Kaos mithilfe von Hirn, dem letzten der Alten erschaffen.

Zunächst ist es ein riesiges Monster, wird aber nach dem vermeintlichen Sieg (Phase 1) zu einem noch größeren Monster und hält sich im Inneren einer Insel versteckt. Es greift nur mit riesigen Guacamole-Armen an und teilt sich außerdem in mehrere kleine Guacamole-Monster (So groß wie in Phase 1) auf, die das Schlachtschiff der Skylander angreifen. Nachdem die 2 Arme besiegt wurden, beginnt Phase 3 und das Monster zeigt seinen Kopf, mit dem es Guacamole-Bälle auf das Schlachtschiff schießt. Weiterhin greift es wieder mit Armen an und teilt sich in noch mehr kleine Guacamole-Monster auf.

Nachdem das Monster besiegt wurde, klebten die Überreste am Versteck von Kaos. Man sah, wie die große Schildkröte unter dem Gebäude davon naschte.

GalerieBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Jet-Vac gab dem Guacamole-Monster den Spitznamen Guaci.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.