Fandom

Skylanders Wiki

Die Alten

672Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die gütigen Alten waren antike Portalmeister, die einst die Skylands und alles darin erschufen. Ein Zitat aus dem Buch des Papiers besagt, dass die Alten großartige Fantasie besaßen, jedoch träge im Beurteilen waren. Laut dem Buch haben die Alten jedoch auch unßerordentliche Technologie entworfen und unglaubliche Maschinen gebaut, wie zum Beispiel den Lichtkern oder die Rissmaschinen.

Der letzte Alte ist Hirn.

GeschichteBearbeiten

Die gütigen Alten erschufen einst die Skylands mithilfe der Geist-Magie, sperrten diese aber weg, damit sie nicht in die falschen Hände geriet. Einer der Alten - Hirn - gegen seine Kollegen und nutzte die Geist-Magie, um alle in den Skylands einer Gehirnwäsche zu unterziehen. Einzig und allein die Drachen waren immun gegen seine Kräfte und nutzten ihre Drachenmagie, um die Gehirnwäsche zu stoppen. Kurz darauf wurde Hirn für tausende von Jahren in ein Glas gesperrt.

In ihrer Übereile, neue Welten zu erkunden und das Licht der Skylands zu verteilen, kreierten die Alten versehentlich die Finsternis-Rissmaschine und ließen somit die Finsternis in die Skylands. Die früheren Skylanders hielten die Finsternis zurück, bis die Alten den Lichtkern erschufen, welcher die Finsternis erfolgreich in die dunkelsten Ecken der Skylands drang.

TriviaBearbeiten

In den Credits von Skylanders: Trap Team hielt Kaos zunächst das Entwickler-Team von Toys for Bob für die gütigen Alten.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki